Mit dem Produktfinder schnell zum passenden Produkt

Technische Grundlagen zum Herunterladen

Produkt
Dämpfung
Transportgeschwindigkeit v = m/min
Werkstückträgergewicht (Einzel WT) m = kg
Minimale Anzahl aufgestauter Werkstückträger imin =
Maximale Anzahl aufgestauter Werkstückträger imax =
Fördermedium / Reibwert

Haben Sie ein Referenzprodukt eines anderen Herstellers?
Hier können Sie die Asutec Produktbezeichnung anfragen:

ASW Wippe

Home>Produkte>Positionsabfrage>ASW Wippe

Positionsabfrage ASW

Zur Bereichsüberwachung und WT-Erkennung.
Montage an der Außenseite einer Förderstrecke.

Technische Daten

ANWENDUNG

Zur Bereichsüberwachung und Werkstückträgererkennung.
Für die Verwendung eines induktiven Näherungsschaters M12x1.
Wenn ein Werkstückträger an der Positionsabfrage ASW anliegt, wird der induktive Näherungsschalter betätigt.
Die Positionsabfrage ASW darf nicht als WT-Anschlag verwendet werden. Entsprechend der Werkstückträger-Masse ist zusätzlich ein Anschlag oder Eckdämpfer zur Aufnahme des Anschlagimpulses vorzusehen.

AUSFÜHRUNG

Kompakte Ausführung
Überwachungsbereich mindestens 40mm.
Abfragekörper aus POM in schwarz.
Durch eine Feder wird der Abfragekörper in die unbetätigte Position geschoben.
Befestigungswinkel aus Aluminium

EINBAUORT

Montage seitlich an das Streckenprofil eines Transfersystems

LIEFERUMFANG

Ohne induktiven Näherungsschalter und ohne Zubehör

Varianten

Keine Elemente gefunden

ASW

Zur Bereichsüberwachung und WT-Erkennung.
Montage an der Außenseite einer Förderstrecke.

ASW-150

Zur Bereichsüberwachung und WT-Erkennung.
Montage an der Außenseite einer Förderstrecke.
Mit Befestigungssatz 75000019
Vorige Seite Nächste Seite

Diese Website benutzt Cookies um erforderliche Funktionen zu ermöglichen. Des Weiteren würden wir gerne, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, Google Analytics nutzen, um unsere Services weiter zu verbessern.