News

5
Okt

Automatisierung

Automatisierung, Vielfalt und Anpassungsfähigkeit – Entscheidend für die Industrie und den Erfolg am Markt

Die Industrie wird mehr und mehr von kurzen Innovations-,Taktzeiten und Produkt-Lebenszyklen geprägt und die Automatisierung für die Fertigungsverfahren immer wichtiger. Eine Weiterentwicklung unserer heutigen Zeit, die nach Transfersystemen verlangt. Diese müssen sich schnell an veränderte Bedingungen anpassen lassen, da der Automatisierungsgrad immer fortschrittlicher wird. Die wirtschaftliche Herstellung einer zunehmenden Anzahl von Produktvarianten in kleineren Losgrößen ist dabei entscheidend.

7
Sep

Effiziente Komponenten für Transfersysteme

Effiziente Komponenten für Transfersysteme – senkt Produktionskosten

Automatisierungskomponenten für Transfersysteme, für alle Anforderungen hat Asutec die richtigen Produkte. Unsere Komponenten passen in nahezu alle Fördersysteme, Produktionslinien und Transfersysteme. Unser Preis und die Qualität unserer Komponenten wirkt sich positiv auf Ihre Produktion aus. Die Herstellung wird günstiger, da Betriebskosten eingespart werden können.

Wir stehen Ihnen von der Planung über die Produktion bis hin zur Integration und Einstellung der Komponenten auf Ihr Transfersystem zur Seite.

20
Jun

Motek 2016

Besuchen Sie uns!
Halle 4, Stand 4224
10.-13. Oktober 2016
Messe Stuttgart
Link>>

NEUE PRODUKTGENERATION – KOMPAKT UND LEISTUNGSSTARK!! – BESUCHEN SIE UNS!!

Entdecken Sie das Anwendungspotenzial, das Ihnen die neuen Produktgeneration von Asutec bietet! Wir zeigen Ihnen auf der diesjährigen Motek, wie Sie durch den Einsatz von Asutec Automatisierungskomponenten Ihre Prozesse und Kosten optimieren können.

2
Feb

MIT ASUTEC AUF DIE ÜBERHOLSPUR – NEUE ELEKTRISCHE VEREINZELER

ASUTEC ist bekannt für stetige Weiterentwicklung, Innovationen, aber auch für seine bewährten Produkte, damit Automatisierungsaufgaben für Sie noch einfacher und präziser gestaltet werden können.

  • Enorm energieeffizient – geringe Betriebskosten – Kosteneinsparung
  • Schnellere Installation – durch M12 Steckverbinder
  • Optimale Freigabe des Werkstückträgers
  • Integrierte Sensorik zur Abfrage der oberen und unteren Position der Anschlagplatte
  • Fehlerausgang
  • Wartungsfrei
  • Anschluss: 1×8-poliger M12x1 Stecker oder 2×5 poliger M12x1 Stecker
  • Staub- und Klemmschutz
  • Sehr kompakte Bauform

 

11
Okt

Gewichtsunterschiede? – OB LEICHT ODER SCHWER, DAS INTERESSIERT MIT ASUTEC STOPPERN KEINEN MEHR!

100%iges Erreichen der Endlage bei sehr großen Gewichtsunterschieden

ASUTEC ist bekannt für stetige Weiterentwicklung und Innovationen, damit Automatisierungsaufgaben
für Sie noch einfacher und präziser gestaltet werden können.

  • Von annähernd 0kg des Werkstückträgers bis zur angegebenen Höchstlast der jeweiligen Vereinzeler fährt die Palette problemlos an die Endposition
  • Verringerung der Taktzeiten, da leere Werkstückträger ohne Zeitverzögerung und ohne Fehlermeldung an die SPS-Steuerung,
30
Jul

NEUE ASUTEC RÜCKLAUFSPERRE – ASR-007

Rücklaufsperren verhindern ein Zurückprallen des Werkstückträgers vom Vereinzeler nach dem Stoppvorgang. Die ASR-007 wird in Verbindung mit einem ungedämpften Vereinzeler bzw. mit einem gedämpften Vereinzeler eingebaut. Die Rücklaufsperre darf nicht als einzelnes Gerät, z.B. als Richtungssperre eingebaut werden. Bei dieser Baureihe wird keine externe Luftversorgung oder ein elektrischer Anschluss benötigt. Empfohlener Einsatz in Transfersystemen mit geringer Bandreibung. Für Detailinformationen oder Angebotsanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite: + 49 (0)7024 – 80594 – 0 oder info@asutec.de.

16
Jul

Die neue Art des Positionierens

Die neue Zentrierplatte – zum Beispiel hier in Verbindung mit dem Vereinzeler ASMR-400, kann vorwiegend in Rollenfördersystemen eingesetzt werden, Ihnen Budget sparen und einen reibungslosen Ablauf garantieren. Mit der neuen Zentrierplatte wird die Anlage an sich viel preisgünstiger, da nur noch eine Indexiereinheit benötigt wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Werkstückträger durch die Zentrierplatte zentriert wird. Somit ist kein verrutschen des Werkstückträgers mehr möglich.

×

Wir sind umgezogen!

Sie finden uns unter folgender Adresse:

Asutec GmbH
Großer Forst 9
72622 Nürtingen
Tel. +49 7022 / 2791 – 0